Veranstaltungen 2021
Kunst & Kultur am Gleis

Veranstaltungen

10.12. bis 12.12.2021

Aufgrund der aktuellen Coronalage fällt der Weihnachtsmarkt leider aus

Weihnachtsmarkt im und um den Sudweyher Bahnhof

Am dritten Adventswochenende findet im und um den Sudweyher Bahnhof wieder ein Weihnachtsmarkt statt. Im Kulturcafé werden Hobbykünstler ihre Arbeiten ausstellen.

Es erwartet Sie kulinarische Leckereien sowie Heißgetränke.
Schiene
Schiene
05.12.2021

Aufgrund der aktuellen Coronalage muss der Nikolaus zu Hause bleiben

Der Nikolaus kommt zum Sudweyher Bahnhof

Nach einjähriger Pause legt der Nikolaus in diesem Jahr wieder einen Stopp am Sudweyher Bahnhof ein.
Schiene
27.11.2021, 20:00 Uhr

Wegen eines Coronavorfalls muss die Band leider absagen.

Shy Marona Rock & Pop der vergangenen Jahrzehnte

Rock 'n' Roll im Kulturcafé im Sudweyher Bahnhof, es darf getanzt und gesungen werden. Die Jungs von Shy Marona stehen für RocknRoll Cover voller Leidenschaft und Ekstase! Nach einer gemeinsamen Zeit an unzähligen Lagerfeuern in allen Teilen der Erde zieht es nun die Jungs von Shy Marona gemeinsam auf die Bühne. Ölt die Stimmbänder, die Jungs erwarten Euch vor der Bühne! Rock on!

Einlass ab 19:00 Uhr
Beginn um 20:00 Uhr
Eintritt 8,00 Euro
Stehplätze

Karten sind erhältlich:

  • Im Sudweyher Bahnhof / Kulturcafé, immer sonntags von 13:00 bis 18:00 Uhr
  • Buchhandlung Schüttert, Am Marktpatz 13, 28844 Weyhe, weyhe@schuettert.de,
    Tel. 04203 - 810461
    Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:30 bis 18:30 Uhr und Sa 09:00 bis 14:00 Uhr
  • An der Abendkasse
Schiene
Schiene
20.11.2021, 19:30 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr

Opas Stube

Die 5-köpfige Band OPAS S TUBE wurde 2015 um den Singer/Songwriter und jetzigen Frontmann Henning Feyen gegründet. In den aus Feyens Feder stammenden, deutschsprachigen Liedern werden die Einflüsse verschiedener Genres (Rock, Pop und Folk) kombiniert und dabei ein ganz eigener musikalischer Stil entwickelt. Es ist Musik die mal berührt und mal bewegt, dann auch mal druckvoll schiebt und zeitweise donnert. So wie das Leben auch.

Das Repertoire von OPAS STUBE umfasst mittlerweile eine ganze Reihe an eigenen Stücken und die Band kann auf eine Vielzahl von Live-Konzerten zurückblicken.

OPAS STUBE besteht aus Henning Feyen (Lead-Gesang, Akustik-Gitarre, Mundharmonika), Stefan Krecher (Lead-Gitarre, Background-Gesang), Matthias Hemprich (Piano/Keyboard, Ukulele, Melodica, Glockenspiel, Background-Gesang), Arnd Baeslack (Bass, EWI Instrument) und Andreas Vöge (Schlagzeug).

Diese Kombination macht das Quintett gerade bei Liveauftritten zu einem wahren Hörgenuss. 

Am Samstag, 20.11.2021 ab 19:30 Uhr findet ein Konzert im Sudweyher Bahnhof statt.

Einlass ab 19:00 Uhr
 
Aufgrund des begrenzten Platzangebots ist eine Anmeldung notwendig.
Anmeldung: info@sudweyher-bahnhof.de oder telefonisch 04203-8041955.

Bitte beachten Sie, dass die 3G-Regelung der Niedersächsischen Corona-Verordnung im Sudweyher Bahnhof gilt und halten Ihren Nachweis dafür bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Schiene
16.10.2021, 19:30 Uhr
Einlass ab 19:00 Uhr

Plattdeutsche Lesung mit Harald Maack

Harald Maack liest aus seinem Buch "Üm de Eck keken" von Menschen, man meint sie zu kennen, oder von ihnen gehört zu haben, die in Vorfreude oder durch plötzliche Ereignisse in ungewöhnliche, überraschende Situationen geraten. Wie sie diese meistern, obwohl sie ins kalte Wasser geworfen werden, oder scheitern, trotz aller Bemühungen, geschieht immer mit einem Augenzwinkern. Denn die menschliche Befindlichkeit ist ernst, aber nicht hoffnungslos und schon gar nicht humorlos.
Man kann hinter jeder Ecke Überraschungen erleben, dafür ist es aber zwingend erforderlich loszugehen und um diese zu gucken.

Einlass ab 19:00 Uhr
Beginn um 19:30 Uhr
Eintritt: 8,00 € 
Nur Sitzplätze

Karten sind erhältlich:
  • Im Sudweyher Bahnhof / Kulturcafé, immer sonntags von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Ab Donnerstag, 30.09.2021, Buchhandlung Schüttert, Am Marktpatz 13, 28844 Weyhe, weyhe@schuettert.de, Tel. 04203 - 810461
    Öffnungszeiten: Mo - Fr 08:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Sa 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
  • An der Abendkasse
Schiene
18.09.2021, 19:30 Uhr

Goldilocks and the Nightingale - Folk-Musik

„Von Herzen harmonisch, mit Verstand fabriziert.“ und „Sie schreiben Songs, die Geschichten erzählen, poetisch, lyrisch und gefühlvoll. Ihre Melodien erinnern an den Folk der 1970er-Jahre und an das jazzige Lebensgefühl jener Generation, die sich nach Frieden und Selbstverwirklichung sehnte.“ – so beschreiben Zuhörer und Freunde die Band „Goldilocks and the Nightingale“, die 2011 als Folk-Musikprojekt von Sängerin und Songwriterin Melanie Neuhöfer entstand. 2013 nahm das Projekt aber konkrete Züge an, als Karsten Block, ebenfalls Songwriter, dazu stieß.

Neue Songs entstanden, die eine sowohl poppige als auch rockige Note erhielten.

Ende 2016 erschien ihr selbstproduziertes Debutalbum „Ghost in your heart“, das mit vollem Band-Arrangement aufgenommen wurde. Auf der Bühne präsentiert sich das Duo jedoch in einem sehr intimen, ruhigen Rahmen, mit akustischer Gitarre und 2-stimmigem Gesang.

www.goldilocksandthenightingale.com

https://www.facebook.com/Goldilocks-and-the-Nightingale-164310386948853

Im Kulturcafe 18.09.2021, 19:30 Uhr

Einlass ab 18:30 Uhr
Einritt an der Abendkasse 5,00 Euro
 
Aufgrund des begrenzten Platzangebots ist eine Anmeldung notwendig.
Anmeldung: info@sudweyher-bahnhof.de oder telefonisch 04203-8041955.

Bitte beachten Sie, dass die 3G-Regelung der Niedersächsischen Corona-Verordnung im Sudweyher Bahnhof gilt und halten Ihren Nachweis dafür bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 
Schiene
11.09.2021, 19:30 Uhr

Open Air Theater mit dem Bremer Amateur Theater Ensemble e. V. und im Begleitprogramm Singer-Songwriter Harald Grobleben

Bremen.Hafen.Meer

Die meisten von uns verbinden die Hansestadt Bremen mit Werder Bremen und den Bremer Statdtmusikanten, bei Hafen fallen einem Schiffe und Handel ein und bei Meer, die steife Brise, die einem um die Nase wehen kann.

Die Schauspieler*innen des BAT Ensemble e. V. präsentieren Ihnen eine Auswahl von bunten und kurzweiligen Geschichten, Anekdoten und literarischen Leckerbissen. Erleben Sie u. a., was Long John Silver widerfährt. Wir werden auch einen stürmischen Aufenthalt an Bord eines Schiffes erleben. Erfahren Sie auch die wahre Geschichte der Bremer Musikanten, um nur einige zu nennen.

Freuen Sie sich also auf einen abwechslungsreichen und unterhaltsamen Abend. Ein spezielles musikalische Begleitprogramm mit dem Singer- und Songwriter Harald Grobleben (Gitarre und Akkordeon) sorgt für vollendeten Hörgenuss.

Einlass 18:00 Uhr
Eintritt frei – Spenden sind willkommen

Auf dem Außengelände sind Sitzplätze vorhanden

Sollte es regnen, wird die Veranstaltung in das Kulturcafé verlegt. Hierfür ist dann eine Anmeldung wegen begrenzter Plätze notwendig.
Anmeldung: info@sudweyher-bahnhof.de oder telefonisch 04203-8041955.

Bitte beachten Sie, dass die 3G-Regelung der Niedersächsischen Corona-Verordnung im Sudweyher Bahnhof gilt und halten Ihren Nachweis dafür bereit. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Schiene
Verlängert bis 28.11.2021

29.08. bis 24.10.2021

Fotoausstellung von Andreas Bohnhoff

Am 29.08.2021 wird mit einer Matinee von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr die Ausstellung „Eine Reise“ von Andreas Bohnhoff im Kulturcafé im Sudweyher Bahnhof eröffnet. Andreas Bohnhoff wird über sich und seine Fotografien erzählen. Eine Gelegenheit mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.

Er gehört schon Jahrzehnte lang zur Bremer Fotografenszene. Wir freuen uns eine Auswahl seiner Werke aus seinem umfangreichen Repertoire zu zeigen. 1946 in Münster geboren, studierte er in Münster, Paris, Berlin und Bremen, lebt und arbeitet seit ca. 40 Jahre als Autodidakt und freier Fotograf in der Hansestadt.

In zahlreichen Ausstellungen hauptsächlich in Bremen, Bremerhaven und umzu sowie in Frankreich, England und Holland wurden seine Fotografien ausgestellt. Der Künstler Andreas Bohnhoff fotografiert analog und entwickelt in seiner eigenen Dunkelkammer seine Motive. Er respektiere die digitale Fotografie aber die Körnung und Weichheit bei der analogen Fotografie und abgezogen auf Barytpapier stehen für ihn an erster Stelle. Besonders mag er alte Dinge und hat eine starke Nähe zu vergangenen Epochen wie der Gotik und Romantik. In seiner Publikation „Fotografien und kleine Texte im verglimmenden Zeitalter“ lässt sich auch seine poetische Leidenschaft entdecken. 

Durchzogen mit einer feinsinnigen Ironie entstehen Bildinszenierungen hauptsächlich in Bremen und Bremerhaven. Im Kulturcafé zeigen wir seine schwarz-weiß-Fotos, die die exzellente inszenierte Fotokunst von Andreas Bohnhoff unter Beweis stellt. Die Portraits sowie das Thema Hafen und Maritimes und die ungewöhnlichen Arrangements nehmen uns mit auf eine gedankliche Reise, die uns lange im Gedächtnis bleibt. Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt!

Die Ausstellung ist jeden Sonntag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Kulturcafé des Sudweyher Bahnhofs, Raiffeisenstraße 11 in Weyhe bis zum 28. November 2021 zu sehen.

Schiene
17.07.2021
19:30 Uhr

Open-Air Konzert mit der Aron L. Flow Band

Die Aron L. Flow Band teilt ihre pure Lust an der Musik mit dem Publikum. Musik, die Spaß macht. Tight, dynamisch, vielseitig. Melodien im Ohr, Groove in den Beinen. Songs mit Geschichte und Gefühl. Aron L. Flow singt von Politik und Gartenarbeit, von luziden Träumen, Liebe und Sehnsucht. Drums und Bass grooven, Aron streichtelt die Saiten oder lässt sie reißen. Denn manchmal muss das raus, Gitarrenpicking, Rock - hart oder sanft melodiöser Pop im Blues verwurzelt. Thematisch und musikalisch vielfältig.

Musikalisch begleitet wird er von Mick Jackson an Drums und Percussion sowie Erik Remme an diversen Bässen und am Background Gesang.

Für mehr Informationen: https://www.aron-flow.de
Schiene
06.12.2020 bis 06.01.2021

Tiffany-Kunsthandwerk

Der Sudweyher Bahnhof ist weihnachtlich mit Tiffany-Kunsthandwerken dekoriert. Schauen Sie einmal in die Fenster. Alle Werke sind käuflich zu erwerben. Bei Interesse kann ein Besichtigungstermin per E-Mail info@sudweyher-bahnhof.de vereinbart werden.
Schiene
Schiene

Kontakt Verein

Verein Sudweyher Bahnhof e.V.
Kunst und Kultur am Gleis

Am Schütting 10
28844 Weyhe

Kontakt Bahnhof

Sudweyher Bahnhof

Raiffeisenstraße 11
28844 Weyhe

Kulturcafé

Sudweyher Bahnhof

Raiffeisenstraße 11
28844 Weyhe

Öffnungszeiten:
Jeden Sonntag von 13:00 - 18:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.