Veranstaltungen 2019
Kunst & Kultur am Gleis

Veranstaltungen

Dezember 2019

Advent im Kulturcafé und Weihnachtsmarkt im und um den Sudweyher Bahnhof

Am ersten und zweiten Advent freuen wir uns besonders, dass der Nikolaus beim Sudweyher Bahnhof zu Gast ist. Die Museumsbahn Pingelheini (Verein Kleinbahn Leeste) hält am ersten Advent (01.12.2019) sowie am zweiten Advent (08.12.2019) am Sudweyher Bahnhof. Der Nikolaus wird die kleinen Gäste jeweils um 15:00 Uhr am Sudweyher Bahnhof mit einer kleinen süßen Überraschung empfangen. Der Pingelheini fährt nach einer Stunde Aufenthalt am Sudweyher Bahnhof wieder zurück nach Leeste. Für die Mitfahrt ist eine Reservierung zwingend erforderlich, damit der Nikolaus genügend Geschenke für die Kinder dabei hat! Sicherlich ein Ereignis, das sich lohnt anzuschauen. Weitere Informationen sind hier zu finden.

www.pingelheini.de

Während der Öffnungszeiten an den Adventssonntagen und Weihnachtsmarkt zeigen wir die Ausstellung Rbrush-Art von Rainer Barghop. Verschiedene Airbrush-Techniken und unterschiedlichste Stilrichtungen lassen den Betrachter stauen.

Zum dritten Advent öffnet der Verein Sudweyher Bahnhof- Kunst und Kultur am Gleis wieder das kleine Budendorf auf dem Platz hinter dem Bahnhof, Raiffeisenstraße 11, 28844 Weyhe. Alle sind herzlich eingeladen mit der Familie, Freunden und netten Leuten die Vorweihnachtszeit zu genießen.

Öffnungszeiten
13.12. um 16:00 – 20:00 Uhr After Work Weihnachtsmarkt
14.12. um 15:00 – 20:00 Uhr Weihnachtsmarkt und Kulturcafé
15.12. um 13:00 – 18:00 Uhr Weihnachtsmarkt und Kulturcafé

Am 13.12 öffnen nur die Buden hinter dem Bahnhofsgebäude für ein After-Work-Treffen. Starten Sie mit einem Heißgetränk zu Bratwurst, Knipp sowie zweierlei Suppen in das dritte Adventswochenende.

Am 14. und 15.12. erweitert sich das Angebot auf dem Bahnhofsgelände.

  • Keramikunikate für Haus und Garten von Gerlinde Reinhard aus ihrem Atelier in Weyhe-Melchiorshausen. Das Spektrum reicht von bunt bemalter und farbig glasierter Keramik über Fliesen, bis zu hauchdünnem weißen Porzellan.
  • Weihnachtsbäumen von der Baumschule Lehmann aus Weyhe.
  • Hobbykunst aus verschiedenen Textilien vom Shopper, Kosmetiktäschchen, Utensilos, Windlichter, Kissen, Körnerkissen bis zu ein bisschen Kleinkram von Jeanette Barghop.
  • Laubsägearbeiten wie z. B. beleuchtete Kerzen, Christbaumschmuck, Serviettenhalter und vieles mehr von Joachim Schöbel.
  • Bilderbuchkino mit dem Bremer Amateur Theater für die Kinder jeweils um 15:30 Uhr.
  • Im Kulturcafé pausieren, genießen und Klönschnack bei Kaffee und Kuchen in vorweihnachtlicher Atmosphäre.

Am 15.12. um 13:00 Uhr laden wir zu einem vorweihnachtlichen Hörgenuss mit dem Gospelchor GoSpellOn der Christus-Kirchengemeinde Syke ein. Der Chor besteht seit 1996 mit aktuell ca. 40 aktiven Sängerinnen und Sängern. Seit April 2016 erfolgt die musikalische Leitung durch den isländischen Kirchenmusiker Svavar Sigurdsson. Auf der Facebookseite sowie auf der Webseite bei der Kirchengemeinde sind weitere Informationen zu finden.

Der Erlös aus dem Verkauf von Speisen, Getränken geht zu 100 % in die Finanzierung für die Sanierung sowie für die Außenanlage des denkmalgeschützten Gebäudes.

Ansprechpartnerin:
Christine Burda, Am Schütting 10, 28844 Weyhe, Mobil 0170-2363795 oder per E-Mail info@sudweyher-bahnhof.de

weihnachten2019-1.jpg
weihnachten2019-2.jpg
03.11.2019

Martinée zur Ausstellung Rbrush-ART by Rainer Barghop

Am 03. November 2019 wird mit einer Matinee von 11:00 – 12:30 Uhr die Ausstellung Rbrush-ART von Rainer Barghop im Kulturcafé im Sudweyher Bahnhof eröffnet. Rainer Barghop wird über sich und seine Arbeiten erzählen. Eine Gelegenheit mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen.

Rainer Barghop startete zunächst erste Versuche mit der Airbrush-Pistole in Eigenregie. 2009 entschloss er sich dann ein Studium im Fachbereich Airbrush-Design am Bochumer Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie (IBKK) aufzunehmen. Dieses schloss er 2013 mit einem Diplom ab. Fotorealismus und Realismus gehörten während seiner Studienzeit zu seinen bevorzugten Stilrichtungen. Ebenso entdeckte er seine Vorliebe für Portrait-Malerei.

Mit seiner Airbrush-Technik gestaltet er unterschiedlichste Materialien unter anderem Papier, Holz, Metall, Leder, Kunststoff oder aber Fassaden. Stilistisch ist der Künstler nicht gebunden.

Hauptberuflich arbeitet er als Sachbearbeiter in der Automobilbranche. Er lebt mit seiner Familie in Sudweyhe, wo sich auch sein Atelier befindet.

Bestaunen Sie während der Ausstellung die Vielseitigkeit des Airbrush-Designs.

Die Ausstellung ist jeden Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr bis zum 22. Dezember 2019 im Kulturcafé des Sudweyher Bahnhofs, Raiffeisenstraße 11 in Weyhe zu sehen.

rainerBarghop.jpg
02.11.2019

Hutkonzert OPAS-Stube

Am Samstag, dem 02. November findet ein Hutkonzert im Sudweyher Bahnhof statt. Ab 19:30 Uhr wird es zum ersten Mal musikalisch im Kulturcafé des Sudweyher Bahnhof.

Die 5-köpfige Band OPAS S TUBE wurde 2015 um den Singer/Songwriter und jetzigen Frontmann Henning Feyen gegründet. In den aus Feyens Feder stammenden, deutschsprachigen Liedern werden die Einflüsse verschiedener Genres (Rock, Pop und Folk) kombiniert und dabei ein ganz eigener musikalischer Stil entwickelt. Es ist Musik die mal berührt und mal bewegt, dann auch mal druckvoll schiebt und zeitweise donnert. So wie das Leben auch.

Das Repertoire von OPAS STUBE umfasst mittlerweile eine ganze Reihe an eigenen Stücken und die Band kann auf eine Vielzahl von Live-Konzerten zurückblicken.
OPAS STUBE besteht aus Henning Feyen (Lead-Gesang, Akustik-Gitarre, Mundharmonika), Stefan Krecher (Lead-Gitarre, Background-Gesang), Matthias Hemprich (Piano/Keyboard, Ukulele, Melodica, Glockenspiel, Background-Gesang), Arnd Baeslack (Bass, EWI Instrument) und Andreas Vöge (Schlagzeug).

Diese Kombination macht das Quintett gerade bei Liveauftritten zu einem wahren Hörgenuss.
opasStube.jpg
18.08.2019

Martinée zur Ausstellung Handzeichnungen von Katja Priebe

Am 18. August 2019 wird mit einer Matinée von 11:00 – 12:30 Uhr die Ausstellung „Handzeichnungen“ von Katja Priebe im Kulturcafé im Sudweyher Bahnhof eröffnet.
Katja Priebe wird über sich und ihre Zeichnungen berichten. Eine Gelegenheit mit der Künstlerin ins Gespräch zu kommen.

Zitat
…das Schönste ist, wenn die Betrachter vor meinen Bildern stehen und anfangen zu grinsen…

Seit August 2017 arbeitet Katja Priebe als freie Künstlerin und zeichnet per Hand Sehnsuchtsorte. Orte an denen man vielleicht gerne einmal sein möchte, so wie in der Badewanne auf dem Turmdach mit dem Blick auf den weiten Horizont. Und es gibt die wimmeligen wilden Wohnwelten, die zum Entdecken einladen und nicht nur Kenner nach versteckten Schlüsseln, Bretzeln und Zahlen suchen lassen.

Als Technikerin für Raumgestaltung und Innenausbau hat sie knapp 25 Jahre Hotel- und Gastronomieeinrichtungen geplant und gezeichnet. Heute liegt die Faszination Ideen aus der Fantasie, das Weiterspinnen und nach wie vor das Entstehen räumlicher Tiefe auf dem Papier. Sie zeichne mit dem klassischen Bleistift, Markern, Farbstiften und Finelinern. Ihr Atelier-Büro-Lager-alles-in-einem-Raum befindet sich in Verden. Dort lebe Katja Priebe mit Mann, Maus, Kindern und Katze.

Taucht ein in die Welt der Baumhäuser, Leuchttürme und Querschnitte durch wilde Wohnwelten.

Die Ausstellung ist jeden Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr bis zum 27. Oktober 2019 im Kulturcafé des Sudweyher Bahnhofs, Raiffeisenstraße 11 in Weyhe zu sehen.

28.09.2019

Die erste Reise: Märchen aus dem asiatischen Raum | Janette Rauch

Ein Märchen für Erwachsene, eine Reise in andere Kulturen mit ihren Symbolen, Sitten und Gebräuche ein Tor zur Seele ihres Ursprungslandes - unmittelbar zum Märchenkosmos.

Der Märchen Kosmos freut sich immer auf neue und spannende Spielorte. Lange habe ich mich in der Gegend um Bremen aufgehalten, gerne kehre ich dort hin zurück mit meinem  Märchenkosmos. 12 Jahre war ich Schirmherrin im Kinderhospiz Löwenherz. Ich freue mich auf den Abend und auf Sie.

Ort: Sudweyher Bahnhof, Raiffeisenstrasse 11, 28844 Weyhe
Datum: 28. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 18 Euro
Musik: Gabriel Hernández Westpfahl

Kartenvorverkauf ab dem 23.06.2019

Wo: Jeden Sonntag im Kulturcafe von 13:00 - 18:00 Uhr oder bei Schüttert Buchhandlung-Bürobedarf GmbH, Am Marktpl. 13 in 28844 Weyhe.

rauch.jpg

Kontakt Verein

Verein Sudweyher Bahnhof e.V.
Kunst und Kultur am Gleis

Am Schütting 10
28844 Weyhe

Kontakt Bahnhof

Sudweyher Bahnhof

Raiffeisenstraße 11
28844 Weyhe

Kulturcafé

Sudweyher Bahnhof

Raiffeisenstraße 11
28844 Weyhe

Öffnungszeiten:
Jeden Sonntag von 13:00 - 18:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.