Presse
Lesenswert!

Presse

2021

24.09.2021

Ehrung "Weyher des Jahres"

24.09.2021

23.09.2021

Auszeichnung "Weyher des Jahres"

07.03.2021

Heiratsbahnhof Sudweyhe

07.03.2021

2020

27.10.2020

Waggon wird zur Leinwand

27.10.2020

05.10.2020

Schmuckstück im Wohngebiet

30.09.2020

Gleise laden zum Geburtstag ein

30.09.2020

25.09.2020

Kulturprogramm zum Kleinbahn-Geburtstag

28.08.2020

Erste Trauung - Hochzeitspremiere im Sudweyher Bahnhof

28.08.2020

11.08.2020

Gedichte im Gemälde

03.07.2020

Sudweyher Bahnhof der Liebe

03.07.2020

03.07.2020

Standesamt Weyhe hat neue Außenstelle

16.08.2020

Ausstellung im Sudweyher Bahnhof

16.08.2020

02.07.2020

Ja-Wort an den Gleisen

02.06.2020

Neue Standesbeamtin in Weyhe

02.06.2020

13.05.2020

Diese Ruheoasen bietet der Reisegarten Radfahrern im Bremer Umland

01.03.2020

01.03.2020

12.01.2020

Fotoausstellung von Ines Bunke

2019

15.12.2019

Hochbetrieb beim kleinen Sudweyher Weihnachtsmarkt

15.12.2019

27.11.2019

Die Weihnachtsmarktsaison startet

21.11.2019

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

21.11.2019

03.11.2019

Ausstellung Fotorealismus mit der Spritzpistole

24.09.2019

Welche Wirkung Märchen haben: Schauspielerin Janette Rauch im Interview

24.09.2019

08.09.2019

Tag des offenen Denkmals in Weyhe

08.09.2019

Mit dem Pingelheini durch Weyhe

08.09.2019

24.06.2019

Erika Christmann stellt moderne Mustertücher aus

23.06.2019

Ausstellung Faszination Mustertücher

23.06.2019

12.05.2019

Sudweyher Bahnhof feierlich eröffnet

12.05.2019

Vorzeigeprojekt Sudweyher Bahnhof eröffnet: Ein Schmuckstück für die Gemeinde

12.05.2019

08.05.2019

Sudweyher Bahnhof in nur zwei Jahren saniert

2018

17.12.2018

Besucher des Sudweyher Adventsmarktes bestaunen Fortschritte bei Bahnhofssanierung

17.12.2018

16.12.2018

Weihnachtsmarkt Sudweyhe

28.11.2018

Interview mit Gordon Doyen

28.11.2018

27.11.2018

Alles hat sich positiv entwickelt

14.11.2018

Bahnhofverein und DRK zu Gast

14.11.2018

31.08.2018

1.200 Stunden Eigenleistung

17.06.2018

Kultur-Festival mit berührendem Programm

17.06.2018

2017

17.12.2017

Premiere für Sudweyher Weihnachtsmarkt am Bahnhof

17.12.2017

15.12.2017

Ausstellung aus Schrott mach Kunst

12.12.2017

Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

12.12.2017

07.12.2017

Kleines Budendorf am dritten Advent

11.09.2017

Spatenstich am Sudweyher Bahnhof

11.09.2017

07.09.2017

Startschuss für Sudweyher Begegnungsstätte

25.06.2017

Fleißige Spender werden verewigt

25.06.2017

25.06.2017

Filmpremieren bringen Geld ein

14.05.2017

Verein will dem alten Sudweyher Bahnhof neues Leben einhauchen

14.05.2017

03.04.2017

Abschnitt für Abschnitt

02.04.2017

Endlich passiert hier etwas

02.04.2017

31.03.2017

Erste Ausstellung im Sudweyher Bahnhof

29.03.2017

Pingelheini macht Samstag Stippvisite zum Sudweyher Kulturbahnhof

Sonderzug von Leeste zum Tag der offenen Tür

Am kommenden Samstag, den 1. April, öffnet der alte Sudweyher Kleinbahnhof seine Türen für eine Informationsveranstaltung. Dort will der neue Verein „Sudweyher Bahnhof – Kunst und Kultur am Gleis“ mit Unterstützung der Gemeinde Weyhe einen Treffpunkt und ein Café eröffnen.

Die Museumsbahn „Pingelheini“ wird dazu am Samstag einen Sonderzug von Leeste nach Sudweyhe und zurück fahren. Los geht es um 14:30 Uhr am Bf. Leeste (Leester Str. 88), um 14:40 Uhr kann in Kirchweyhe-Ort (Auf dem Geestfelde) zugestiegen werden und um 14:45 Uhr erreicht der Zug Sudweyhe. Dort stellen die Macher des neuen Bahnhofsvereins ihr Konzept vor, der Bahnhof kann besichtigt werden und es gibt Wurst und Getränke. Im Bahnhof dürfen Kinder kostenlos eine Runde auf dem Führerstand der Lokomotive mitmachen und um 16:30 Uhr fährt der Zug dann zurück nach Leeste.

Die Mitfahrt im Zug ist kostenlos, aber die Aktiven vom „Pingelheini“ freuen sich über eine kleine Spende. Fahrräder können nicht mitgenommen werden. Die Museumseisenbahner freuen sich über das Engagement des neuen Sudweyher Vereins und sehen im neuen Nutzungskonzept für den Sudweyher Bahnhof eine gute Chance, künftig auch für die Fahrgäste der historischen Züge eine kleine Attraktion an der Strecke anbieten zu können.


Der Sudweyher Bahnhof vor elf Jahren. Damals fuhr eine Elektro-/Diesel-Straßenbahn zu Vorführzwecken dorthin.


Pingelheini auf dem Weg nach Thedinghausen
Fotos: Gordon Doyen

29.03.2017

20.03.2017

Viele Ideen, ein gemeinsames Ziel

Kontakt Verein

Verein Sudweyher Bahnhof e.V.
Kunst und Kultur am Gleis

Am Schütting 10
28844 Weyhe

Kontakt Bahnhof

Sudweyher Bahnhof

Raiffeisenstraße 11
28844 Weyhe

Kulturcafé

Sudweyher Bahnhof

Raiffeisenstraße 11
28844 Weyhe

Öffnungszeiten:
Jeden Sonntag von 13:00 - 18:00 Uhr